Ich dremel mir mal ein Servergehäuse

Heute habe ich mich an das Servergehäuse gewagt und angefangen erste Löcher in das ding zu bohren. Der Erste Versuch mit der Trennscheibe auf dem Dremel ging leider schief. Da fehlt mir wohl die Übung und hab mich dabei verderemelt. Nun ja, es wird wohl ein wirklich sehr „individuelles“ Gehäuse werden.

Die vielen tollen Teile die ich bei Reichelt bestellt habe werde ich wohl in einem anderen Projekt einsetzen (sobald mir etwas eingefallen ist). Jedenfalls bekomme ich die Ganzen Delock Keystones gar nicht alle unter und was mich am meißten ärgert, der Ein-/Ausschalter mit dem Kaltgerätestecker ist ebenfalls zu groß. Da muss ich mir wohl was Neues einfallen lassen.

Ich werde dafür den Raspberry so einbauen dass ich zumindest an die Netzwerk und USB Schnittstellen komme. das kommt aber wohl erst morgen (oder an einem der nächsten Tage). Den HDMI werde ich mir wohl abschminken müssen.

20150904_172631 20150904_172636 20150904_172652

Ein Gedanke zu „Ich dremel mir mal ein Servergehäuse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.